[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Schinkenluftikus
Hobbywurstler
Beiträge: 452 | Punkte: 517 | Zuletzt Online: 15.11.2018
Name
Hans-Peter Pfeiffer
Geburtsdatum
17. Januar 1948
Hobbies
Familie, Angeln, Räuchern, Pilze, gute Musik, Naturwissenschaften besonders Physik, Sport
Wohnort
15518 Langewahl
Registriert am:
08.12.2013
Geschlecht
männlich
    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Wie bekomme ich Vollkornbrote so richtig fluffig" geschrieben. 09.02.2018

      Mein bestes reines Weizenvollkornbrot stelle ich euch vor. Dazu alle eigenen Schinken von Osso über Coppa bis Filetschinken ein Hochgenuss.
      Außerdem Austellungsfähig. Wenn nicht einfach aufessen. Der Vollkornmehlgeschmack belohnt für die nicht ganz leichte Knetung des Teiges.
      Das offene Geheimnis:
      Autolyse mit kalter Gare ca.8 h und
      Stückgare über Nacht auch im Kühli.[[File:WVKBn2KG.JPG|none|fullsize]]
      Bei Rezeptinteresse veröffentliche ich es im bekannten Thread.

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Grüße aus dem Ruhrpott" geschrieben. 18.01.2018

      Hallo Dirk,

      auch ich begrüsse dich ganz herzlich.
      Unsere Palette ist sehr umfangsreich ohne das wir einen Alleinvertretungsanspruch haben.

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Ein Gutes Neues Jahr" geschrieben. 31.12.2017

      Auch ich wünsche euch ein Gutes und Gesundes Neues Jahr!

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Kartoffelbrot" geschrieben. 02.12.2017

      Inzwiischen habe ich ein neues Kartoffelbrot mit Kartoffelsauerteig gebacken. Eigene Entwicklung.
      Je zur Hälfte mit Kartoffeln und Weizenmehl 650.
      Ob im Topf gebacken oder frei geschoben. Ein exorbitant gutes Brot!
      [[File:KartBrot fr mit KST u PFAn.JPG|none|fullsize]] [[File:KartBrot fr mit KST u PF.JPG|none|fullsize]]

      Nur mit Butter ein Hochgenuss! Schinken kann man dazu essen!

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Coppa und Osso Collo" geschrieben. 25.11.2017

      Im vorigen Jahr waren die Schweine sehr mager. Kamm/Schopf wog nur 2 kg ohne Knochen. Der Vorteil; kein Problem die Butte aufzuziehen und den Kamm in das Rohr zu befördern.
      In diesem Jahr waren die Schweine dicker 2,5-2,7 kg. Ich musste ein 125 iger Rohr benutzen und hatte schon Schwierigkeiten ein 14 ner Netz über das Rohr zu ziehen.
      Die Butte über das 125 iger Rohr zu ziehen konnte ich gleich vergessen und die gepökelten Kämme in das 100ter Rohr zu drücken wohl auch.
      Meine Lösung war: Butte 35 °C über das 100ter Rohr komplett ziehen und den Kamm so weit es geht in das 100ter Rohr stecken. Die Kämme mussten nasss gemacht werden. Dann konnten die Butten vom Rohr frei über die Kämme gerzogen werden.
      Also geht nicht war gestern. Hilfe brauchte ich nicht!

    • Schinkenluftikus hat das Thema "Pilze" erstellt. 28.09.2017

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Kasslerkranz mit Ananas im DO" geschrieben. 26.08.2017

      Hallo Stef,

      wenn nichts übrig blieb hast'e zu wenig gemacht. Wenn wir da gewesn wären, wäre der Kahlschlag früher eingetreten. Nachträglich ALLES GUTE zum Geburtstag.
      Heute hat Göga ihre Geburtstagsfeier. Wild wird gegrillt. 2 schmale 650 iger Brote für Bruschetta sind schon aus dem BO, Coppa und Filetschinken usw. Salmoniden diesmal nicht. Göga ist verwöhnt. Habe auch noch keine Forellen in diesem Jahr geangelt.
      Fressen macht Laune!

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Grüße aus Cebu - Philippinen" geschrieben. 25.08.2017

      Hallo Dennis,

      wozu ein Klobürstenhalter so zu gebrauchen ist!!! Ich schätze wegen deiner Improvistionskunst werden wir noch viel Spass und Freude haben.

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Produkte aus Italien" geschrieben. 19.08.2017

      Manno Peter-Smoky,

      dann lass uns an deinen Erfahrungen teilnehmen. In Meersalz sind ja auch Nitrit- und Nitratsalze. Die Meerluft hat ja auch deine Katenschinken zu Holsteiner Köstlichkeiten gemacht. Bei uns schwankt die rel. Luftfeuchtigkeit über das Jahr selbst in meinem luftigen Keller zwischen 42 und 90 %. Keine geeignete Größe um die Luftikusse frei trocknen zu lassen aber die Vakuumierung macht es dennoch möglich zu besseren Schinken zu kommen als die, die in den Hotels angeboten werden.
      Wahrscheinlich essen die Hotelcheffs ihre guten Seranos oder Parmas selber.

    • Schinkenluftikus hat das Thema "Produkte aus Italien" erstellt. 17.08.2017

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Grüße aus Cebu - Philippinen" geschrieben. 17.08.2017

      Hallo Dennis und herzlich willkommen bei uns Verrauchten.
      Ich bin gerade aus Italien zurück gekommen und habe dort herrliche Produkte gekostet.
      Vielleicht sind luftgereifte Schinken oder Würste auch für dich eine Möglichkeit deinem individuellen Geschmack zu frönen.

      Schau mal unseren Coppathread an. Wenn die Luftfeuchtigkeit ca 75 % hat und du einen luftigen Raum mit ca. 17 °C hast passt es.
      Kalt räuchern geht bis ca. 35 °C. Nachts räuchern wäre eine Option.

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Burzeltag" geschrieben. 18.06.2017

      Hallo Smoky-Peter

      herzlichen Glückwunsch zum 59. Im nächsten Jahr kommst du in den Club der Alten Säcke. Da lebt es sich hervorragend.
      Ich hoffe, es geht dir gut

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Asche Schinken" geschrieben. 12.06.2017

      Besser kann der Anschnitt nicht sein.
      Nachdem ich Butte und Netz entfernt habe strömt ein mediteraner Geruch durch die Küche.
      Zum Abendbrot kommt noch ein Kärtener Bauernbrot, heute aus dem Backofen geholt, dazu und die Welt ist trotz Trumpeltier in Ordnung.
      [[File:AschecoppaAn2016.JPG|none|fullsize]]
      [[File:Kärtener BB An.JPG|none|fullsize]]

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Asche Schinken" geschrieben. 10.06.2017

      Gestern habe ich 2 Coppa's aus der Asche geholt, abgebürstet und abgewaschen. Jetzt trocknen sie noch einige Tage nach. Temperaturen von - 5 bis 32 °C im Nebenraum haben optisch wie bisher keinen Nachteil ergeben.

      Der nächste Schritt ist die Coppa's aus der Butte und dem Netz zu entfernen. Bilder und Bewertung lasse ich dann folgen.

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Pilze" geschrieben. 26.04.2017

      Die Speisemorchel oder Spitzmorchel sind hervorragende Speisepilze. Sie wachsen vorwiegend auf kalkhaltigen Boden. Im märkischen Sand an befestigten Wegen, auch an Schüttungen der Schifffartskanäle. Aber auch nicht immer. Pilze sind ein launiges Völkschen und richten sich nicht nach der veröffentlichten Meinung! Im Mulch hatte ich ähnliche Ergebnisse wie du!

    • Schinkenluftikus hat das Thema "Pilze" erstellt. 25.04.2017

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag " Lardo vom Oli" geschrieben. 12.04.2017

      4 Wochen gesalzen, 1 Woche kalt geäuchert, der Winter kann kommen.
      [[File:Speck0417.JPG|none|fullsize]]

      Es gibt in Brandenburg noch richtige Schweine! Ich meine aber nicht die Landesregierung!
      Zur vollsten Zufriedenheit! Der Speck zergeht auf der Zunge!
      [[File:650 iger mit ButtermilchAn.JPG|none|fullsize]]
      Speck und Zwiebel drauf und die Welt ist in Ordnung! Und nur zur besseren Verdauung - einen Nordhäuser Doppelkorn!

    • Schinkenluftikus hat einen neuen Beitrag "Burzeltag" geschrieben. 19.03.2017

      Hallo Oli,
      heute gratulieren wir dir zu deinem Geburtstag und wünschen neben den allgemeinen Wünschen, dass dein Equipment schnell wieder vollständig wird.

      Morgen kaufe ich für die Osterproduktion ein.

Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diesem Mitglied eine Private Nachricht zu senden.

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen