#1 Creme Brulee von Lehrling 27.07.2017 19:37

avatar

Hallo zusammen
Heute habe ich Creme Brulee sous Vide gemacht voll Einfach.

Ich hab gebraucht :

320 g Eigelb ohne Eiweiß
170 g Zucker
4 g Salz
1200g Konditorensahne 35% Fettgehalt

8 Einmach Gläsen mit Schraubdeckel am besten geignet sind die von Kilner mit einem 2 geteilten Deckel Diese gibts es auch von Leifheit

Die Eier Trennen und das Eigelb 320 g in eine Schüssel geben den Zucker dazu und das Salz und mit dem Schneebesen alles aufschlagen bis der Zucker und das Salz sich aufgelöst hat,nebenbei die Sahne auf ca 70 ° C erhitzen .
Hat die Sahne die Temperatur, ganz langsam die Sahne zu dem Ei Zucker gemisch rühren.
Dann durch ein Haarsieb in einen Messbecher laufen lassen,das ganze 20-30 Minuten ruhen lassen damit sich die Bläschen vom Rühren verflüchtigen.
In der Zwischenzeit das Sous Vide Gerät mit Wasser füllen und auf 80° C aufheizen ,die fertige Masse in die Einkochgläser füllen aber sacht nicht das wieder zuviel Bläschen sich bilden ist das der Fall ganz kurz mit dem Bruleebrenner die Bläschen weg flämmen.
Deckel dtrauf und die Gläser bei 80° C für 1 Stunde Baden lassen das besondere an den Deckeln kann die Luft entweichen.
Nach der Stunde die Gläschen rausholen und etwas abkühlen lassenn,dann in Eiswasser stellen,danach in den Kühlschrank.
Wenn sie dann zum Dessert gebraucht werden raus holen Deckel ab und vorsichtig durch ein Teesieb zucker draufstreuen und mit dem Brulee Brenner den Zucker Karamelisieren.,danach noch 5 minuten bis zum Servieren warten das der Zucker hart wird.
Einfach und Lecker

index.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Hier ein Bild von den Gläsern mit dem Extra Deckel

brulee.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) Brulee vor dem Kühl stellen

Viel Spass beim nach machen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz