#1 Bratwurst fein von Smoky 28.09.2014 18:58

avatar

Moin Moin,
gestern haben wir endlich wieder gekuttert und feine Bratwurst hergestellt.
http://www.bilder-upload.eu/upload/484af4-1411923079.jpg
Fleisch und Fett für das Grundbrät.
http://www.bilder-upload.eu/upload/cfa033-1411923140.jpg
Das halbfertige Brät. Nun noch die Gewürze und Eis zugeben - dann kann fertig gekuttert werden. Wir haben 15 kg Brät hergestellt.
http://www.bilder-upload.eu/upload/cc843c-1411923282.jpg
Mein Chef beim Abdrehen der Würste.
http://www.bilder-upload.eu/upload/94d3e3-1411923376.jpg
Da sind die ersten Bratwürste fertig.
Nun noch ein wenig abtrocknen lassen und ab ins Vacuum.

Mit dem neuen Kutter bin ich total zufrieden. Ein sehr guter Ersatz für den Großen.

#2 RE: Bratwurst fein von Lehrling 28.09.2014 19:08

avatar

Hi Peter
Freut mich das es losgeht bei euch allen bei mir noch nicht .
Schade.
Tolle Bilder haste da .

Du mal nee Frage hast du Abgenommen hast so smale Fesseln.


Duch und Wech .

Mal schauen wenn ich Mangaliza Rückenspeck bekomme mache ich dir einen Lardo mit.

Aber nur wenn du willst??


grüssle Oliver

Schöner Kutter schöne würstel.
Tipp lass sie mindestens 1 Tag auskühlen im Kühli dann erst unter Vakuum.

#3 RE: Bratwurst fein von Smoky 29.09.2014 12:46

avatar

Moin Oli,
Danke für das Angebot aber habe mir vorgenommen den mal selbst hinzu bekommen. Durch deinen Speck weiß ich ja wie er schmecken muss.

Du, das ist der Kutter den ich mit dem Transportschaden bekommen hatte. Ich hatte ihn nach der Reparatur des Schadens zerlegt um allen Rost, Fettwasser Gemisch zu entfernen. Dabei alle Lager und Dichtungen erneuert. Du hast ja die Bilder gesehen. Nun ist er wie neu überholt und wird noch viele Jahre seine Arbeit verrichten.
Auch dieser Kutter gehört ; mit ein wenig Pflege, zu den Unkarputtbaren.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz